BMX Racing in Bremen

Vegesacker BMX-Club e.V.

Bookmark and Share
Start Bahn Übersicht
E-Mail Drucken PDF
Die Sportanlage des Vegesacker BMX Clubs.
 

Unsere BMX Anlage gehört zu den ersten Bahnen in Deutschland. Natürlich wurde sie seit den 80er
Jahren immer wieder erneuert und erweitert. Und auch im letzten Jahr wurden die Arbeiten für
einen komplett neuen BMX Racetrack gestartet.

Für die Ausrichtung der Deutschen BMX Meisterschaften im September 2008 war unsere Strecke
des Jahres 2007 nicht mehr zeitgemäß. Sie wurde in der Länge den internationalen Standards
angepasst, sowie mit deutlich mehr und anspruchsvolleren Hindernissen versehen. Auch die Kurven
wurden den aktuellen Anforderungen entsprechend neu gebaut. Insgesamt wurden mehr als
1.000 Kubikmeter Material bewegt.

Aber die Arbeit an der Bahn ist eine Daueraufgabe:

2009 wurde der Bahnbelag erneuert und den Starthügel renoviert.
2011/2012 wurden die erste und zweite Kurve gepflastert.
2012/2013 erfolgte der Komplettumbau des Starthügels
(Erhöhung, neue Pflasterung und Einbau eines Bensink-Gates).
2013 wurde die dritte Gerade vollständig neu gebaut.

Hier einige Fotos aus der Saison 2013:

Daten und Fakten:
  • Bahnlänge: 390 m
  • Vier bis zu 4,50 Meter hohe Steilkurven (zwei 180-Grad-Steilkurven, zwei 90-Grad-Steilkurven)
  • Belag: HanseGrand

 

Weiterhin befindet sich neben der Strecke eine öffentlich zugängliche Halfpipe-Anlage.

Für unsere Rennveranstaltungen stehen ausreichend feste Sanitäre Anlagen sowie Freiflächen zur Verfügung.

Wir sind damit Bestandteil der Sportanlage Oeversberg, auf der sich in unmittelbarer Nähe zur Lesum und
zur internationalen Jacobs University auch Fußball und Tennisplätze sowie ein Schwimmbad befinden.

 

 

 

 

 


 

 

 

 



Ein Video von 2012:

 

 

 


 

 

Die nachfolgenden Fotos stammen von 2008:
 

 

 

Starthügel
Höhe:
Breite: 1o m
Länge: 14 m
Steigung:
Startplätze: 8
Gatter: Eigenbau
Starttechnik: Randomgate


 



Erster Double (Startgerade)

Höhe: 1m
Breite: 10m
Länge: 4m


 



Zweiter Double
Höhe: 1,50m
Breite: 10m
Länge: 7m


 

Peking Hindernis/ Step up Step down
Höhe: 1,20m / 1,60m
Breite:10m
Länge: 5m , 4m, 4m insgesamt 13m

 

  

Erste Kurve
Höhe: ca. 4, 50m
Breite: 8m
Länge:


 

 

Ruler-table
Höhe:1,50m
Breite: 8m
Länge: 7m

 

Double 2. Gerade
Höhe: 1,40m
Breite: 8m
Länge: 6,4m


 

 

Step 2. Gerade
Höhe: 1,30m / 2m
Breite: 8m
Länge: 7,8m


 

 

Zweite Kurve
Höhe: ca. 2,5m
Breite: 7m

 

Rhythm-Section: Erster Step
Höhe: 1m bis 1,40m
Breite: 6m
Länge: 5m

 

 

Rhythm-Section: Erster Double
Höhe: 1m
Breite: 6m
Länge: 4m


 

 

Rhythm-Section: Zweiter Double/Table
Höhe: 1m
Breite: 6m
Länge: 4m Double / 2,5m Table


 

 

Rhythm-Section: Speed /Ruler
Höhe: 0,8m
Breite: 6m
Länge: 1,5m

 

 

Rhythm-Section: Step down
Höhe: 1,30m bis 1m
Breite: 6m
Länge: 3,5m


 

Rhythm-Section: Double
Höhe: 1m
Breite: 6m
Länge: 4m

 

 

Rhythm-Section: Speed
Höhe: 0,8m
Breite: 6m
Länge: 1,5m

 

  

Dritte Kurve
Höhe: ca. 2m
Breite:
Länge:

 

 

Speed /Step up/ Step down
Höhe: 0,7m Speed, Step up 1m bis 1,3m, Step down 1,3m bis 1m
Breite: 6m
Länge: 4m, 3m, 3m, 3m


 



Gab Speed Step up

Höhe: 0,7m bis 1 m

Breite: 6m
Länge: 4m


 

 

 

Vierte Kurve
Höhe:
Breite:
Länge:

 

  

4. Gerade Step up / Double /Double
Höhe: 1m bis 1,3m
Breite: 6m
Länge: alle Hindernisse sind 3 m lang

 


 

 


 


4. Gerade Double /Double - Ziel
Höhe: 1m bis 1,3m
Breite: 6m
Länge: 3m