BMX Racing in Bremen

Vegesacker BMX-Club e.V.

Bookmark and Share
Start News Klaas Jachens bei der Deutschen BMX Meisterschaft nicht zu schlagen. Luna Stein Vizemeisterin der weiblichen Jugend

Klaas Jachens bei der Deutschen BMX Meisterschaft nicht zu schlagen. Luna Stein Vizemeisterin der weiblichen Jugend

E-Mail Drucken PDF

 

Die Lizenzfahrer des Vegesacker BMX-Clubs  kehren mit zwei Titeln und weiteren Finalplatzierungen von der Deutschen BMX-Meisterschaft 2015 zurück. Im hessischen Ahnatal am 04./05. Juli zeigte besonders Klaas Jachens, dass dieses Jahr sein Jahr ist. Nach dem Gewinn der Nordmeisterschaft und Landesverbandsmeisterschaft zwei Wochen zuvor, hatte er auch beim Deutschlandcup die Konkurrenz fest im Griff und siegte in der starken 17-29 Klasse in allen Vorläufen sowie im Halbfinale und im Finale jeweils souverän.  „Klaas Jachens fährt eine ausserordentlich starke Saison und hat den Sieg mehr als verdient“ kommentier Jens Mühlner, Fachwart BMX im Vorstand des Bremer Radsportverbandes. „Ich bin selbstbewusst in die DM gegangen und wusste, dass ich gewinnen kann“, bewertet Jachens selbst seinen bislang größten Erfolg eher nüchtern. „Aber es war ein sehr starkes Fahrerfeld. Alle im Finale hätten gewinnen können. Am Ende habe ich mich daher sehr gefreut. Es war sehr warm, aber ich kam erstaunlich gut damit zurecht. Mir hat die Hitze nicht viel ausgemacht. Mein Start war sehr gut. Besser, als sonst. Die Strecke in Ahnatal gefällt mir sehr gut, sie liegt mir. Hier hatte ich ja auch bereits im letzten Jahr ein internationales Rennen des 3-Nationen-Cups gewonnen. Jetzt ist es mein Ziel, auch die Bundesliga-Gesamtwertung erneut zu gewinnen.“ Und Luna Stein sagt zum Titel Deutschen Vizemeisterin in der Jugend weiblich sowie zum 3. Platz in der Deutschen Time Trail Meisterschaft:„Natürlich hätte ich mir gewünscht zu gewinnen. Ich hatte auch einen guten Start. Aber ich bin mit der Vizemeisterschaft sehr zufrieden. Ich habe bis zur ersten Kurve geführt und dann einen taktischen Fehler gemacht und meine Gegnerin vor der ersten Kurve durchgelassen. Ich wollte einen Struz vermeiden und bin nicht auf Kampflinie gefahren. So schnell kann es gehen, im BMX. Danach kam ich nicht mehr vorbei.„  Tolle Finale sind zudem Lennard Hinz, sowie Thomas und Charlene Duckhorn gefahren. Connor ist nach Siegen in den Vorläufen als 5. nur knapp im Halbfinale raus. Philip Mühlner war nicht gestartet.

 

Die Ergebnisse aller Vegesacker Starter:

Deutsche BMX  Time Trail Meisterschaft:
Luna Stein, 3. Platz Jugend weiblich
Charlene Duckhorn, 5 Platz  Jugend weiblich
Lennart Hinz, 5. Platz Junioren

Deutsche BMX Meisterschaft:
Luna Stein, 2. Platz Jugend weiblich (1/1/1/2)
Charlene Duckhorn, 5. Platz Jugend weiblich (5/5/6/5)
Lennart Hinz, 8. Platz Junioren (3/2/3/8)

BMX Deutschland Cup:
Klaas Jachens,  1. Platz Klasse 17-29 (1/1/1/1/1)
Connor Schulze, 9. Platz Klasse 17-29 (1/4/1/5)
Justin Duckhorn, 22. Platz Klasse 17-29 (5/5/7)
Thomas Duckhorn, 4. Platz Cruiser Senioren II (3/3/4/4)

  

 

BMX-Racing News Blog

 
Für alle, die über unsere Vereins-News hinaus mehr aus der BMX-Racing Scene erfahren wollen, haben wir einen neunen Service gestartet: Unseren 
BMX-Racing News Blog. Hier sammeln wir für Euch über eine neue Suchmaschine automatisch deutsche und internationale Berichte und Links rund um BMX-Racing. Hier findet Ihr ständig aktualisierte Nachrichten und Infos. Es lohnt sich also, häufiger vorbei zu schauen...
Einfach diesem Link folgen:
http://www.scoop.it/t/bmx-racing-news-blog
Oder klickt im Hauptmenü unter News auf die Rubrik "BMX-Racing News Blog".

 


Aktuelle Fotos